Veranstaltung »2 Tage Insolvenzsachbearbeitung intensiv«

Zielgruppe:

Insolvenzsachbearbeiter

Beschreibung

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einerseits die Möglichkeit aktuelle Probleme der Praxis mit den selbst aus dieser Praxis kommenden Referenten zu erörtern und andererseits die Teilnehmer an noch unbekannte Problemlagen heranzuführen, um zu einer best practice zu gelangen, welche auch an nicht teilnehmende Mitarbeiter des Verwalterbüros weitergetragen werden kann.
Zu diesem Zweck ist der Aufbau dieser Sachbearbeiter-Tagung nicht an der üblichen Vortragsweise orientiert, sondern bewußt viel Platz für die aktive Teilnahme und Erörterung unter den Teilnehmern vorgesehen. Bei der Auswahl der Referenten ist maßgebend, dass diese selbst aus dem Bereich der Sachbearbeitung kommen, um rein theoretische Betrahtungen zu vermeiden.

Der genaue Inhalt dieser Veranstaltung wird noch festgelegt.
Referenten:
- Sylvia Wipperfürth
- Susanne Brenner
- Monika Deppe
- Jan Syrbe

Voraussichtliche Themen:
"Aktuelles zum Girokonto im Insolvenzverfahren“ oder „Aktuelles zum Insolvenzplan in Verfahren über das Vermögen natürlicher Personen“ („Wer hat Angst vor´m Insolvenzplan?“)

§ 35 InsO: Anträge nach § 850c Abs. 4 ZPO, § 850e Ziff. 2 ZPO, § 850i ZPO
§ 35 Abs. 2 InsO
Versagungsgründe / Wohlverhaltensperiode / Massegenerierung

Tabellenführung, Restschuldbefreiungsverfahren, Anfechtungsansprüche

Gute, weil effiziente Kommunikation mit dem Gericht.
Wie lege ich Berichte, Schlussberichte und stelle Vergütungsanträge?
Wwas erwartet das Gericht, Darstellung von Abläufen im Gericht und hieraus entstehende Möglichkeiten der Effizienzsteigerung?


Für die bereits am Vorabend anreisenden Teilnehmer findet ab 20:00 Uhr ein zwangloser Empfang statt.

Veranstalter:

AGV-Seminare

Potsdam

Freitag 16.09.2016 - Samstag 17.09.2016
1. Tag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(0 Vortragsstunden)

avendi Hotel am Griebnitzsee

Rudolf-Breitscheid-Straße 190
14482 Potsdam
+49 (0) 331 7091-0

Preisgruppen

495,00€ Normalpreis zzgl. MwSt.
zzgl. gesetzl. USt.

Im Tagungshotel wird ein Zimmerkontingent vorhanden sein.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Insolvenzsachbearbeitung

Ort: Potsdam
Datum: Freitag 16.09.2016 - Samstag 17.09.2016
Zeitraum 1. Tag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
FAO-Stunden: 0
Preis
EUR495,00
zzgl. gesetzl. USt.
Zurück