Veranstaltung »BS Inso TAG Winteredition 3.0 2018«

Zielgruppe:

Insolvenzsachbearbeiter / Mitarbeiter in Insolvenzverwalterbüros

Beschreibung

9.15 Uhr - Begrüßung durch den Vorstand

9.30 – 10.30 Uhr - Jan Bröker: „Der Wandel der Insolvenzbranche - wie gehe ich als Sachbearbeiter damit um?“

10.30 - 11.00 Uhr - Kaffeepause

11.00 – 12.00 Uhr - Frank Frind: „Praktische Bedeutung von grenzüberschreitenden Bezügen für das Vorgehen des Verwaltersbüros und den Massebestand“

12.00 – 13.00 Uhr - Mittagspause

13.00 – 14.00 Uhr - Prof. Dr. Matthias Nicht: „Betriebliche Altersversorgung, Rentenbezüge ind Versicherungen im Insolvenzverfahren“

14.00 – 14.30 Uhr - Kaffeepause

14.30 – 15.30 Uhr - Susanne Brenner: „Alles, was Sie über Unterhaltspflichten im Insolvenzverfahren wissen sollten“

anschließend 16.00 Uhr Mitgliederversammlung

Vorabendveranstaltung 29.11.2018: Kriminaltour mit dem Bus unter dem Mott "Düsteres Berlin"

Referent/in:

Berlin

Freitag 30.11.2018
09:15 Uhr bis 16:00 Uhr
(0 Vortragsstunden)

Maritim proArte Hotel

Friedrichstraße 151
10117 Berlin

Preisgruppen

225,00€ Nichtmitglieder BS Inso e.V.
125,00€ Mitglieder BS Inso e.V.
199,00€ Nichtmitglieder BS Inso e.V. bei Anmeldung bis 14.10.2018
99,00€ Mitglieder BS Inso e.V. bei Anmeldung bis 14.10.2018
Befreit von der USt.

Jetzt Mitglied werden unter: bs-inso.de

Bundesvereinigung der Sachbearbeiter in Insolvenzsachen e. V. (BS Inso), Kurfürstendamm 26a, 10719 Berlin
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 € p. a.
Nach Erhalt des Anmeldeformulars bekommt das Mitglied eine Anmeldebestätigung. Hierfür und für die weitere Kommunikation ist es wichtig, dass eine E-Mail-Adresse mitgeteilt wird.
Die Mitgliedsbeiträge können als Sonderausgaben bei der Einkommensteuer geltend gemacht werden.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Insolvenzrecht

Ort: Berlin
Datum: Freitag 30.11.2018
Zeitraum 09:15 Uhr bis 16:00 Uhr
FAO-Stunden: 0
Preis
EUR225,00
EUR125,00
EUR199,00
EUR99,00
Befreit von der USt.
Kostenpflichtig buchen

Dozent

Zurück