Veranstaltung »Fachanwaltslehrgang Erbrecht im Fernstudium«

Beschreibung:

Fachanwaltslehrgang im Fernstudium:
Im Fachanwaltslehrgang Erbrecht der Hagen Law School in der FIRM GmbH werden die besonderen (theoretischen) Kenntnisse des Fachanwalts für Erbrecht " gemäß §§ 2 Abs. 3, 4, 4a, 6 und 14f FAO im Fernstudium vermittelt.

Zur Umsetzung der nach der Fachanwaltsordnung erforderlichen 120 Zeitstunden des Fachanwaltslehrgangs wurde das Lehrgangsmaterial von renommierten Autoren in Skriptform aufgearbeitet. Die Skripten sind praxisbezogen, anschaulich und gut verständlich. Dadurch wird der Lernerfolg sichergestellt auch wenn der Teilnehmer versucht, den Kurs nach einem Zehn-Stunden-Tag abends im Zug zu lesen.

Der Fachanwaltslehrgang Erbrecht umfasst zwölf Kurseinheiten. Nach einheitlichem Umrechnungsmaßstab der FernUniversität in Hagen beträgt die Bearbeitungszeit einer Kurseinheit zehn Zeitstunden, d.h. die Bearbeitung von zwölf Kurseinheiten entspricht insgesamt 120 Zeitstunden.

Die Kurseinheiten werden den Teilnehmenden nach Abschluss eines entsprechenden Fernunterrichtsvertrages zugeschickt und/oder zum Download zur Verfügung gestellt. Auf einem eLearning-Portal stehen ständig aktualisierte Versionen der Kurseinheiten und Lernkontrollaufgaben (zum Download) zur Verfügung.

Lernkontrollaufgaben
Zu allen Kurseinheiten der Fachanwaltslehrgänge werden Lernkontrollaufgaben auf einem eLearning-Portal angeboten, die vom Teilnehmenden bearbeitet werden müssen. Durch das Hochladen von bearbeiteten Lernkontrollaufgaben, die sich mit dem erlernten Wissen der zugrunde liegenden
Kurseinheiten lösen lassen, wird der Lernerfolg überprüft und auf die Abschlussklausuren vorbereitet.
Um zu den Abschlussklausuren zugelassen zu werden, müssen alle Lernkontrollaufgaben bearbeitet und mindestens vier Wochen vor dem Klausurtermin zur Korrektur eingereicht werden.
Von den eingereichten Lernkontrollaufgaben muss mindestens die Hälfte bestanden sein.

Klausuren
Die Abschlussklausuren finden zweimal jährlich statt. Zentraler Klausurort ist Hagen. Zusätzlich werden weitere Klausurorte im Bundesgebiet angeboten, z.B. Berlin, Frankfurt am Main und München.
Ein Klausurtermin besteht aus drei Tagen (Freitag bis Sonntag). An jedem Klausurtag wird eine fünfstündige Klausur in Präsenz geschrieben.
Alle drei Klausuren müssen vom Teilnehmenden bestanden werden. Gelingt dies, erhält der Teilnehmende hierüber eine Teilnahmebescheinigung.
Diese ist eine von mehreren Voraussetzungen, um bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer den Antrag auf Erteilung des Fachanwaltstitels stellen zu können.

eLearning-Portal
Neben den schriftlichen Kurseinheiten steht den Teilnehmenden ein passwortgeschütztes eLearning-Portal zur Verfügung. Hier befinden sich ständig verfügbare Up-dates der Kurseinheiten sowie die dazugehörigen Lernkontrollaufgaben zum Download. Außerdem besteht dort die Möglichkeit, sich mit den Kolleginnen und Kollegen desselben Fachanwaltslehrgangs sowie Teilnehmenden anderer Lehrgänge auszutauschen. Durch die intensive Pflege des Online-Kursmaterials, die Kommunikation der Teilnehmer untereinander und die Betreuung durch die Mitarbeiter der Hagen Law School entsteht eine dichte virtuelle Lehrgangsbetreuung.

Hagen

Montag 09.09.2019
Kursbeginn jederzeit. (Das angegebene Datum dient nur den Zwecken dieser Datenbank.)
(120 FAO-Stunden)

HLS Logo.jpg

Fernlehrgang / Fernstudium: Klausuren in Hagen und an anderen Orten

Es werden weitere Klausurorte im Bundesgebiet angeboten
58097 Hagen
0049 2331-7391010

Preisgruppen

1950,00€ Normaltarif
1750,00€ Junganwälte mit weniger als 3jähriger Zulassung
1550,00€ Referendare, Assessoren, Juristen 1. Staatsexamen, deren Staatsexamen höchstens 2 Jahre zurückliegt
Befreit von der USt.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechtsgebiet: Erbrecht, Lehrgänge
Ort: Hagen
Datum: Montag 09.09.2019
Zeitraum Kursbeginn jederzeit. (Das angegebene Datum dient nur den Zwecken dieser Datenbank.)
FAO-Stunden: 120
Preis
EUR1950,00
EUR1750,00
EUR1550,00
Befreit von der USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück