Veranstaltung »Wenn Eltern bedürftig werden«

Beschreibung:

Beratung auf der Schnittstelle von Familien-, Sozial- und Erbrecht

Wenn Eltern bedürftig werden, …

tritt das Sozialamt auf den Plan, weil die Leistungen der Pflegekasse zumeist nicht ausreichen, um den Bedarf der alten Eltern zu decken. Eltern fragen, was bleibt dem Daheimgebliebenen und was ist geschontes Vermögen? Kinder fürchten den Elternunterhalt, den Schenkungsrückforderungsanspruch und Verpflichtungen aus früheren Maßnahmen vorweggenommener Erbfolge. Zunehmend mehr wird auch anwaltlicher Rat gesucht, um Wege zu finden, was man frühzeitig sinnvoll gestalten kann. Damit beschäftigt sich das Seminar.

Themen des Seminars:

Überblick über die sozialrechtliche „Landkarte“ unter dem Gesichtspunkt von Pflegebedürftigkeit und Behinderung
Sozialhilferechtliches Grundlagenwissen aus dem Leistungsrecht und dem Sozialhilferegress
Elterliche Zuwendungen/Immobilienübergaben – der Schenkungsrückforderungsanspruch
Elternunterhalt
Nach Zeit: die sozialhilferechtliche Erbenhaftung

Stuttgart

Mittwoch 24.07.2019
09:00 - 17:30 Uhr
(7,50 FAO-Stunden)

AGV Werbung Provence 2019 Kleinbild 3.jpg

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH

Stephanstr. 25
70173 Stuttgart
0711/22 21 55-50

Preisgruppen

290,00€ Standardpreis
zzgl. gesetzl. USt.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechtsgebiet: Erbrecht, Familienrecht, Sozialrecht
Ort: Stuttgart
Datum: Mittwoch 24.07.2019
Zeitraum 09:00 - 17:30 Uhr
FAO-Stunden: 7,50
Preis
EUR290,00
zzgl. gesetzl. USt.
Zurück