Veranstaltung »Das Kind im Personenschaden«

Beschreibung:

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Medizin-, Verkehrs- und Versicherungsrecht

Die Verletzung kindlicher Geschädigter bedingt eine Vielzahl nicht nur materieller, sondern auch verfahrensrechtlicher Besonderheiten.
Die Veranstaltung beleuchtet umfassend den Kinderunfall und legt einen besonderen Schwerpunkt auf:
•Haftung (Verkehrsunfall; §§ 828, 832 BGB; Arzhaftung)
•(Anwaltliche) Vertretung, Interessenkollision
•Besonderheiten bei Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschaden.
•Schmerzensgeld & Hinterbliebenengeld (§ 844 III)
•Pflege von verletzten Kindern, insbes: Pflege durch die Eltern
•sozialrechtliche Haftungsprivilegierungen, Familienprivileg und Taktikfragen"

Frankfurt am Main

Samstag 07.09.2019
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(5 FAO-Stunden)

dummy-location.jpg

Rechtsanwaltskammer Frankfurt

Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Preisgruppen

195,00€ zzgl. ges. MwSt.
zzgl. gesetzl. USt.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechtsgebiet: Medizinrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht
Ort: Frankfurt am Main
Datum: Samstag 07.09.2019
Zeitraum 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
FAO-Stunden: 5
Preis
EUR195,00
zzgl. gesetzl. USt.
Zurück