Veranstaltung »Highlights der Rechtsprechung des BSG und des LSG«

Beschreibung:

Das Seminar - welches bereits mehrfach mit großem Erfolg durchgeführt wurde - wird sich wiederum mit der Aufarbeitung der Rechtsprechung - über alle Fachgebiete einschließlich des Verfahrensrechts - befassen. Frau Vorsitzende Richterin Astrid Lente-Poertgen ist als langjährige ehemalige Pressesprecherin des Landessozialgerichts mit der Judikatur des vergangenen Jahres naturgemäß intensiv befasst gewesen und daher bestens in der Lage, alle interessierten Kolleginnen und Kollegen auf den aktuellen Stand zu bringen.

Die Referentin, Frau Vorsitzende Richterin am LSG NRW Astrid Lente-Poertgen, ist seit April 1992 als Richterin am Sozialgericht und seit August 1998 beim Landessozialgericht tätig. Im Juni 2011 wurde sie dann zur Vorsitzenden Richterin am LSG ernannt. Von 1998 bis 2001 war sie mit Streitigkeiten der allgemeinen Rentenversicherung befasst. Anschließend war sie bis Ende 2004 Richterin am 1. Senat mit dem Schwerpunkt Arbeitsförderungsrecht; anschließend gehörte sie dem 16. Senat an (Schwerpunkte Kranken-, Künstlersozialversicherung, Betriebsprüfungsverfahren, Arbeitsförderungsrecht). Seit dem 01.07.2011 ist sie Vorsitzende des 2. Senates, der sich mit Angelegenheiten der Grundsicherung für Arbeitssuchende und des Schwerbehindertenrechts befasst. Neben der Dozententätigkeit an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung hält sie regelmäßig bundesweit Vorträge und Seminare, insbesondere zu Themenbereichen der Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe, des Arbeitsförderungs- und Krankenversicherungsrechts sowie des allgemeinen Verwaltungsverfahrens- und des Prozessrechts.

Köln

Mittwoch 25.09.2019
16:00 Uhr - 20:15 Uhr
(4 FAO-Stunden)

dummy-location.jpg

The Midtown Hotel

Kaiser-Wilhelm-Ring 48
50672 Köln

Preisgruppen

180,00€ Nichtmitglied KVA
140,00€ Mitglieder KVA
120,00€ Jungmitglied
Befreit von der USt.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechtsgebiet: Sozialrecht
Ort: Köln
Datum: Mittwoch 25.09.2019
Zeitraum 16:00 Uhr - 20:15 Uhr
FAO-Stunden: 4
Preis
EUR180,00
EUR140,00
EUR120,00
Befreit von der USt.
Zurück