Veranstaltung »online: Die verschiedenen Möglichkeiten des Rechtsschutzes im Vergaberecht - mit Durchführungsgarantie!«

Zielgruppe:

Fachanwälte/innen für Vergaberecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit vergaberechtlichen Mandaten befassen oder vergaberechlich interessiert sind.

Beschreibung:

Der Rechtsschutz im Vergaberecht ist ein stark verzweigter Bereich des Vergaberechts.

So besteht zum Teil ein Nebeneinander von Rechtsschutzmöglichkeiten und ihrer ggf. notwendigen gerichtlichen Durchsetzung vor den Verwaltungsgerichten und/oder den Zivilgerichten einerseits, sowie die nur eingeschränkten oder gar nicht gewährten Rechtsschutzmöglichkeiten im Bereich der Unterschwellenvergabe.

Referent/in:

Andreas Weglage

Veranstalter:

ARBER-Seminare GmbH

Online

Dienstag 29.06.2021
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
(2,50 FAO-Stunden)

Onlineseminar

Onlineseminar
Online

Preisgruppen

115,00€
zzgl. gesetzl. USt.

* Fortbildungen mit Durchführungsgarantien finden definitiv statt (ausgenommen wir werden durch gesetzliche/behördliche Vorgaben, anderweitige Quarantänebestimmungen, kurzfristiger Absage des Referenten oder höherer Gewalt an der Durchführung gehindert).


* Fortbildung
Wir bitten Sie, sich ca. 30 Minuten vor Beginn des Seminars einzuloggen, sollten technische Probleme auftreten, können diese eventuell noch rechtzeitig behoben werden.

Bitte beachten Sie: Neukunden können nur bis spätestens 3 Stunden vor Seminarbeginn buchen, da wir danach eine Teilnahme aus technischen Gründen nicht mehr gewährleisten können.


* Sonstige Hinweise
Bitte prüfen Sie vor Ihrer Teilnahme an einem unserer Online-Seminare, ob Ihr IT-System die technischen Mindestvorraussetzungen zur Teilnahme erfüllt.

Mehr Informationen finden Sie auch in unseren FAQs // Online-Seminare/Technische Fragen-Problemlöser

* Kontakt
Frau Kathrin Liebig
Tel.: 07066 - 90 08 26
Mail: k.liebig@arber-seminare.de

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Vergabe­recht
Ort: Online
Datum: Dienstag 29.06.2021
Zeitraum 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
FAO-Stunden: 2,50
Preis
EUR115,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück