Veranstaltung »eid: 39. Mietrechtstage - Vermietung in Zeiten der Mietpreisregulierung«

Kurzbeschreibung:

Mit:
Prof. Dr. Martin Häublein; Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter; VRiLG Astrid Siegmund; Dr. Michael Schultz, RAin Henrike Butenberg, RiAG Dr. Sven Caspers. RiAG Nelli Schreiber; uvm.

Beschreibung:

Spätestens seit dem Bundestagswahlkampf 2013 hat das Thema „Regulierung der Miethöhe“ gewissermaßen Konjunktur. Dabei geht es nicht nur um die Bestandsmiete, deren Erhöhung das Gesetz in gewissen, schon lange regulierten Grenzen vorsieht, sondern auch um die Miethöhe bei Abschluss des Vertrages. Seit 2015 gibt es die „Mietpreisbremse“, die 2020 unter verschärfenden Anpassungen bis 2025 verlängert wurde. Dem Land Berlin geht das aber nicht weit genug, weshalb es einen deutlich schärferen „Mietendeckel“ verabschiedet hat, dessen Vereinbarkeit mit der Verfassung nach wie vor nicht geklärt ist. Über den Sinn solcher Regelungen und deren Rechtsmäßigkeit kann man vortrefflich streiten – der Praxis hilft das aber nichts. Sie muss damit umgehen!

Vor diesem Hintergrund behandeln die Referate der 39. Berchtesgadener Mietrechtstage die Auswirkungen der „Mietpreisbremse“ und anderer Regulierungen der Anfangsmiete ebenso wie die Mieterhöhungen im Bestand (Stichworte: Ortsüblichkeit und Modernisierung). Auch das Betriebskostenrecht wird unter dem Blickwinkel der Mietenbegrenzung betrachtet. Jenseits unseres Generalthemas geht es, wie gewohnt, ferner um sonstige aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und – ganz konkret – in Bezug auf Mietkautionen.

Unsere Veranstaltung bietet Ihnen in diesem Jahr erneut die Möglichkeit, bis zu 15 Stunden für eine Zertifizierung gemäß § 15 FAO, §15 MaBV oder §34C 2a GewO zu erlangen. Im regulären Programm können Sie sich bis zu 12 Zeitstunden bescheinigen lassen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich durch eine Teilnahme am optionalen Vertiefungsangebot 3 zusätzliche Zeitstunden anrechnen zu lassen.

Mehr Informationen hierzu finden sie auf: https://der-eid.de/39-mietrechtstage-2021/

Referent/in:

Berchtesgarden

Mittwoch 28.04.2021 - Freitag 30.04.2021
(15 FAO-Stunden)

AlpenCongress Berchtesgaden

Maximilianstraße 9
83471 Berchtesgarden
08652 / 9445300

oder im Livestream

Preisgruppen

695,00€ Saalplatz
149,00€ Vertiefungsmodul
495,00€ Livestream
Befreit von der USt.

Teilnehmende erhalten eine zertifizierte Bescheinigung über 15 Stunden (bei Zubuchung des Vertiefungsmoduls) gemäß §15 FAO (für Fachanwälte) sowie gemäß §15 MaBV und §34C 2a GewO (für Verwalter und Makler) bei Teilnahme an allen Vorträgen.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Miet- und Wohnungseigentums­recht
Ort: Berchtesgarden
Datum: Mittwoch 28.04.2021 - Freitag 30.04.2021
Zeitraum
FAO-Stunden: 15
Preis
EUR695,00
EUR149,00
EUR495,00
Befreit von der USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück