Veranstaltung »InsO-Debüt-Lehrgang: Grundwissen der Insolvenzsachbearbeitung in 3 Tagen«

Kurzbeschreibung:

Für einen gelungenen Start in die Insolvenzverwaltung und Insolvenzsachbearbeitung.

Zielgruppe:

Insolvenzverwalter / Insolvenzsachbearbeiter / interessierte Gläubiger

Beschreibung:

Einen gelungenen Start in die Insolvenzverwaltung und Insolvenzsachbearbeitung, getragen von einem fundierten und praxisorientierten Wissensschatz, soll das Seminar sicherstellen. Die Teilnehmer/innen sind nach den 3 Seminartagen mit dem Rüstzeug ausgestattet, welches einen aussichtsreichen Start in das interessante und vielseitige Themenfeld Insolvenzrecht gewähreistet.

Themenübersicht:

Tag 1 (10-17 Uhr; Dipl.-Rpfl. Sylvia Wipperfürth, LL.M. (com.), Mediatorin BM®)
- Verfahrenseinleitung - Insolvenzantragstellung durch Gläubiger und Schuldner
- Abgrenzung Verbraucher- und Regelinsolvenzverfahren
- Hinweise auf besondere Verfahren, z.B. Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung
- Eröffnungsverfahren (Sachverständigentätigkeit, vorläufige Insolvenzverwaltung)
- Definition Insolvenzmasse (Grundlagen) und Abgrenzung Aus-/Absonderungsrechte
- Grundlagen "Freigabe aus dem Insolvenzbeschlag"

Tag 2 (09-17 Uhr)

(09-13 Uhr; Dipl.-Rpfl. Sylvia Wipperfürth, LL.M. (com.), Mediatorin BM®
- Verwertung der Insolvenzmasse (ausgewählte Fragestellungen und "Klassiker")
- handels- und steuerrechtliche Pflichten im Insolvenzverfahren

(14-17 Uhr; Dipl.-Rpfl. Monika Deppe)
- Verwertung der Insolvenzmasse (insbesondere pfändbares Einkommen -
- Masseverbindlichkeiten
- (insolvenzspezifische) Buchhaltung
- Abrechnung von Sicherungsrechten

Tag 3 (09-16 Uhr; Dipl.-Rpfl. Monika Deppe)
- Insolvenztabelle (Forderungsanmeldung und Prüfung)
- Verfahrensabschluss (Schlussrechnungslegung, Verteilungsverzeichnis und Vergütung)
- Restschuldbefreiungsverfahren

Veranstalter:

AGV-Seminare

Hannover

Mittwoch 09.11.2022 - Freitag 11.11.2022
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Tag 1); 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Tag 2); 09:00 bis 16:00 Uhr (Tag 3)
(0 FAO-Stunden / 17,50 Vortragsstunden)

InterCity Hotel Hannover Hauptbahnhof Ost

Andreas-Hermes-Platz 1
30161 Hannover

Preisgruppen

695,00€ Standardpreis
625,00€ Sonderpreis für den 2. und weitere Anmeldungen einer Kanzlei für diese Veranstaltung
zzgl. gesetzl. USt.

Inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen.
Übernachtungen sind nicht im Preis enthalten. Im Tagungshotel wird ein Zimmerkontingent für die Teilnehmer bereitgehalten.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Insolvenz­recht, Insolvenzsachbearbeitung
Ort: Hannover
Datum: Mittwoch 09.11.2022 - Freitag 11.11.2022
Zeitraum 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Tag 1); 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Tag 2); 09:00 bis 16:00 Uhr (Tag 3)
FAO-Stunden: 0
Vortrags-
stunden:
17,50
Preis
EUR695,00
EUR625,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück