Veranstaltung »Obergerichtliche Rechtsprechung zu aktuellen Themen des Migrationsrechts«

Kurzbeschreibung:

Regelmäßige Fortbildung ist selbstverständlich für jede Anwältin und jeden Anwalt. Mit den Fachanwaltsfortbildungen der Hagen Law School geht das in vielen Rechtsgebieten einfach und bequem vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Absolvieren Sie fünf Stunden im Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO mit Lernerfolgskontrolle online im Multiple-Choice-Test. Die Fortbildungen der Hagen Law School sind von Fachanwälten und Fachanwältinnen konzipiert und behandeln aktuelle Rechtsprechung. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

Zielgruppe:

Awälte, Fachanwälte, Referendare, Juristen

Beschreibung:

Fortbildungskurs im Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle nach § 15 Abs. 4 FAO.

Referent/in:

Ulrich Koehler

Veranstalter:

Hagen Law School

Onlineseminar

Donnerstag 21.10.2021
Kursbeginn jederzeit. (Das angegebene Datum dient nur den Zwecken dieser Datenbank.)
(5 FAO-Stunden / 5 Vortragsstunden)

Online

nur Online
Onlineseminar

Preisgruppen

120,00€ €
Befreit von der USt.

Ablauf:
1. Für Fortbildung registrieren
2. Texte studieren
3. Multiple-Choice-Test lösen
4. Bescheinigung anfordern

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Migrations­recht
Ort: Onlineseminar
Datum: Donnerstag 21.10.2021
Zeitraum Kursbeginn jederzeit. (Das angegebene Datum dient nur den Zwecken dieser Datenbank.)
FAO-Stunden: 5
Vortrags-
stunden:
5
Preis
EUR120,00
Befreit von der USt.
Zurück