Veranstaltung »InsO Provence 2022«

Kurzbeschreibung:

"Insolvenztourismus" der anderen Art unter provenzalischer Sonne zwischen Avignon und Apt

Zielgruppe:

Insolvenzverwalter

Beschreibung:

Themen:

1. Tag: Aktuelle Entwicklungen im Restrukturierungs- und Insolvenzrecht

Das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) hat ab 1. Januar 2021 nicht nur die Sanierungsmoderation und das Restrukturierungsverfahren nach StaRUG eingeführt, sondern auch zahlreiche Vorschriften der InsO geändert. Der Referent beschreibt die ersten Praxiserfahrungen mit den Neuregelungen und bewertet sie. Zudem wirft er einen Blick auf aktuelle Gesetzgebungsvorhaben sowie die steuerliche Folgen der Änderungen.

Gliederung:

- Einführung
- Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz
- Praxiserfahrungen mit Sanierungsmoderation und Restrukturierungsverfahren
- Änderungen der InsO und ihre Umsetzung
- Neuregelung der Geschäftsführerhaftung
- Umsatz- und ertragsteuerliche Folgen der Sanierungsmoderation und des Restrukturierungsverfahrens

2. Tag: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zur Insolvenzanfechtung

Der BGH hat in den letzten Monaten seine bisherige Rechtsprechung zur Insolvenzanfechtung in verschiedenen Bereichen modifiziert und dem Insolvenzverwalter hohe Hürden aufgebaut, die es zu überwinden gilt. Das Seminar erläutert die neue Rechtsprechung und gibt sofort umsetzbare Handlungsempfehlungen sowohl für Insolvenzverwalter als auch für Anfechtungsgegner.

Gliederung:

- Einführung
- Neuausrichtung des IX. Senats bei der Insolvenzanfechtung
- Vorsatzanfechtung (§ 133 InsO)
- Anfechtung von unentgeltlichen Leistungen (§ 134 InsO)
- Anfechtung gegenüber Gesellschaftern (§ 135 InsO)
- Steuerliche Folgen der Insolvenzanfechtung

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir tagen, wo andere Urlaub machen: im 5 Sterne-Gourmet- und Wellnesshotel Le Phébus (Relais & Chateaux).
Das Restaurant La Table de Xavier MATHIEU wurde vom Guide Michelin mit einem Stern geehrt.

Im Angebot des Hotels:
- Restaurant & Bistrot
- SPA
- Hammam
- Innen- und Außenpool
- Fitnessraum
- Wellness
- Kochkurse mit Xavier Mathieu
- Heliport
- Tesla Ladestation

(Eine Verlängerung des Aufenthalts wird empfohlen, da soviel in der Region zu entdecken ist.)

Bitte informieren Sie sich über den Veranstaltungsort über https://www.lephebus.com/
Anreise über den Flughafen Marseille (80 km) oder TGV-Bahnhof Avignon (47 km)

Die Seminarbuchung beinhaltet:
- Unterbringung mit Begleitung inkl. Kurtaxe, Frühstück, Mittagessen
- Seminarpreis
- Deutschsprachige Betreuung vor Ort
- Champagnerempfang am Donnerstag, 13.10.2022
- Abendessen im Restaurant La Table de Xavier Mathieu
- Begleitprogramm

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstalter:

AGV-Seminare

Joucas / Gordes

Freitag 14.10.2022 - Samstag 15.10.2022
je von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
(10 FAO-Stunden / 10 Vortragsstunden)

Le Phébus & Spa - Villa des Anges

220 Route des Murs
84220 Joucas / Gordes
+33(0)4.90.05.78.83

Preisgruppen

2349,00€ inkl. Unterbringung 3 Nächte in einem Chambre Garrigue
2699,00€ inkl. Unterbringung 3 Nächte in einem Chambre Terrasse
2879,00€ inkl. Unterbringung 3 Nächte in einem Chambre Deluxe
zzgl. gesetzl. USt.

Die Zahl der Zimmer sind in den einzelnen Kategorien beschränkt!
Für Einzelreisende reduziert sich der Preis um 300 €.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Insolvenz­recht
Ort: Joucas / Gordes
Datum: Freitag 14.10.2022 - Samstag 15.10.2022
Zeitraum je von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
FAO-Stunden: 10
Vortrags-
stunden:
10
Preis
EUR2349,00
EUR2699,00
EUR2879,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück