Veranstaltung »Arbeitnehmerdatenschutz in der Praxis«

Zielgruppe:

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Personalverantwortliche aus Unternehmen, Personalabteilung, Betriebsräte, Datenschutzbeauftragte

Beschreibung:

Erste Erfahrungen unter der DSGVO

– 5 Zeitstunden nach §15 FAO – 
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)

Das Web-Seminar Arbeitnehmerdatenschutz in der Praxis - Erste Erfahrungen unter der DS-GVO umfasst insbesondere folgende praktisch relevante Themengebiete:

- Arbeitnehmerdatenschutz und betriebliche Mitbestimmung - Praxisbeispiel IT Rahmenbetriebsvereinbarung
- Erhebung und Nutzung von Mitarbeiterdaten / Umgang mit personenbezogenen Daten
- Auskunftsanspruch des Mitarbeiters - wie wird die Auskunft erteilt?
- Schadensersatzansprüche der Mitarbeiter - Voraussetzungen und Höhe
- Datentransfer im Konzern und ins Ausland
- Rechtsprechungsüberblick 4 Jahre nach Inkrafttreten der DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung)

- Teil 1 von 9-12 Uhr
- Teil 2 von 14-16 Uhr


Ihre Referenten:

Dr. Alexander Wolff, LL.M. Eur., RA/FAArbR, ist als Partner bei Baker McKenzie tätig und leitet den Bereich Arbeitsrecht im Berliner Büro.

Dr. Matthias Köhler, LL.M. (Sydney), RA/FAArbR, ist Partner bei Baker McKenzie, Berlin.

Felix Arnold LL.M. (UCT), ist Associate im Berliner Büro von Baker McKenzie.

Die Referenten beraten Unternehmen in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Referent/in:

Veranstalter:

ESV-Akademie

live via Webinarsoftware

Mittwoch 23.11.2022
9-12 und 14-16 Uhr
(5 FAO-Stunden / 5 Vortragsstunden)

ZOOM

webbasiert
live via Webinarsoftware

Preisgruppen

299,00€ Regulärer Preis
zzgl. gesetzl. USt.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Arbeits­recht, Compliance
Ort: live via Webinarsoftware
Datum: Mittwoch 23.11.2022
Zeitraum 9-12 und 14-16 Uhr
FAO-Stunden: 5
Vortrags-
stunden:
5
Preis
EUR299,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück