Veranstaltung »Symposium für Steuerstrafrecht & Wirtschaftsstrafrecht 2022«

Zielgruppe:

Steuerberater, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht und Strafrecht, Syndikusrechtsanwälte, Compliance-Berater, Compliance-Officer

Beschreibung:

Die Ampelkoalition: Was erwartet Unternehmen im Steuer-, Steuerstraf- 
und Wirtschaftsstrafrecht? 

- 8 Stunden nach §15 FAO - Hybrid-Veranstaltung in Berlin und online

Ob Perspektiven einer neugeregelten Sanktionierung rechtsuntreuer Unternehmen, die Stärkung des Hinweisgeberschutzes, die Schaffung eines präzisen Rechtsrahmens für interne Untersuchungen oder neue Maßnahmen gegen aggressive Steuergestaltungen und Steuerbetrug: Vielseitige Koalitionsvereinbarungen der neuen Ampel bringen das Steuer-, Steuerstraf- und Wirtschaftsstrafrecht in Bewegung.

Welche Weichen werden neu gestellt?

Welche Vorhaben und Rechtsentwicklungen Sie aktuell unbedingt im Auge behalten sollten, erfahren Sie in unserem hochkarätig besetzten Symposium aus erster Hand.

Unsere Themen u.a.

- Unternehmenssanktionen im Lichte des Koalitionsvertrages der Ampelkoalition 
- Whistleblowing – Das Hinweisgeberschutzgesetz 2022: Erste Erfahrungen – offene Fragen – Kollisionen mit OWiG, Strafrecht und DSGVO?
- Kampf gegen Steuerhinterziehung und aggressive Steuervermeidung – was die Ampel plant
- Der Non-Compliance-Fall: Steuerliche Berichtigungserklärungen im Vorfeld von Geschäftsführerwechsel und Unternehmensverkauf
- Wirtschaftsrecht - aktuelle Entwicklungen

Referent/innen:

Christian Fischer
Prof. Dr. Peter Fissenewert
Dr. Thomas Helck
Prof. Dr. Bartosz Makowicz
Jürgen R. Müller
Dr. Laura Nienaber
Manuel Schauer

____

Teilnahme vor Ort oder online:
Seien Sie live dabei, egal ob im Homeoffice, digital unterwegs oder vor Ort in Berlin: Wir freuen uns, Ihnen die Veranstaltung im hybriden Format wahlweise als Online- oder Präsenzevent zu präsentieren.

Technische Voraussetzungen:
Die digitale Veranstaltung wird über die Software Microsoft Teams umgesetzt. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie von uns einen individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich unkompliziert für die Plattform anmelden können.

Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung. Im Falle neuer Gefahrenlagen oder aus Compli­ance-Gründen können Sie auch danach noch kostenfrei auf andere Veranstaltungen umbuchen.

Vom Robert-Koch-Institut empfohlene Hygienevorschriften setzen wir in unseren großzügigen Räumlichkeiten optimal um.

Referent/in:

Veranstalter:

ESV-Akademie

Berlin

Donnerstag 15.09.2022
08:45 - 18:00 Uhr
(8 FAO-Stunden)

ESV-Akademie

Genthiner Str. 30 G
10785 Berlin
030250085856

Preisgruppen

zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Infos und Programm unter www.esv-akademie.de/symposium2022

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Compliance, Steuer­recht, Straf­recht
Ort: Berlin
Datum: Donnerstag 15.09.2022
Zeitraum 08:45 - 18:00 Uhr
FAO-Stunden: 8
Preis
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück