Veranstaltung »Insolvenzgeld: Vorfinanzierung, Steuern und Sozialversicherungsbeiträge«

Zielgruppe:

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Insolvenzrecht, Insolvenzsachbearbeiter

Beschreibung:

Das Insolvenzgeld und seine Vorfinanzierung sind ein wichtiger Baustein der Unternehmensfortführung im Insolvenzantragsverfahren. Mit Inkrafttreten des Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetzes haben sich nicht nur die Zugangshürden für die Anordnung der vorläufigen Eigenverwaltung verschärft, sondern auch wichtige steuerliche Parameter verändert. Insolvenzverwalter, Insolvenzsachbearbeiter und Steuerberater müssen die neue Rechtslage kennen, um Haftungsrisiken und Verzögerungen bei der Auszahlung zu vermeiden. Neben fundierten Grundlagenkenntnissen erhalten die Teilnehmer in dem Seminar praktische Ansätze zur strategischen Behandlung des Insolvenzgeldes und seiner Vorfinanzierung sowie einen Leitfaden für eine ergebnisorientierte Aufbereitung und Auswertung von Unterlagen und Informationen.

Themenübersicht:

Bedeutung des Insolvenzgelds
Vorfinanzierung des Insolvenzgelds
Rechtsgrundlagen des vorläufigen Insolvenzverfahrens
- Vorläufige Eigenverwaltung
- Schutzschirmverfahren
Steuerliche Folgen
- Haushaltsbegleitgesetz 2011
- SanInsFoG 2021
Sozialversicherungsrechtliche Folgen
Risiken und ihre Vermeidung

Vorkenntnisse im allgemeinen Insolvenzrecht sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die Ausgabe von Teilnahmebescheinigung davon abhängt, dass Sie während der Seminare Ihre Anwesenheit bzw. Aufmerksamkeit nach Aufforderung dokumentieren. Unterlassen Sie dies, darf eine Fortbildungsbescheinigung nach der FAO nicht erteilt werden.

Veranstalter:

AGV-Seminare

über Internet

Montag 10.10.2022
09:00 bis 12:15 Uhr
(3 FAO-Stunden / 3 Vortragsstunden)

AGV Online-Seminar

Es wird keine besondere Software benötigt.
über Internet

Preisgruppen

195,00€ Standardpreis
zzgl. gesetzl. USt.

An diesem Onlineseminar können Sie einfach über das Internet teilnehmen.
Benötigt wird nur ein Computer mit Lautsprechern oder Kopfhörer. Ein Programm muss nicht installiert werden!
Achten Sie bitte darauf, dass Sie einen Browser in der neusten Version nutzen. Das Programm EDGE eignet sich insoweit nicht.

Die Teilnehmer werden während der Veranstaltung aufgefordert werden, ihre Anwesenheit zu bestätigen und erhalten eine Fortbildungsbescheinigung.
Ohne eine Bestätigung der Anwesenheit kann eine Teilnahmebescheinigung nicht erteilt werden.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Insolvenz­recht
Ort: über Internet
Datum: Montag 10.10.2022
Zeitraum 09:00 bis 12:15 Uhr
FAO-Stunden: 3
Vortrags-
stunden:
3
Preis
EUR195,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen

Dozent

Zurück