Veranstaltung »InsO-Debüt-Lehrgang: Grundwissen der Insolvenzsachbearbeitung in 3 Tagen«

Zielgruppe:

Insolvenzverwalter/Insolvenzsachbearbeiter/interessierte Gläubiger (Vorkenntnisse im Bereich des Insolvenzrechts sind nicht erforderlich)

Beschreibung:

Einen gelungenen Start in die Insolvenzverwaltung und Insolvenzsachbearbeitung, getragen von einem fundierten und praxisorientierten Wissensschatz, soll das Seminar sicherstellen. Die Teilnehmer/innen sind nach den 3 Seminartagen mit dem Rüstzeug ausgestattet, welches einen aussichtsreichen Start in das interessante und vielseitige Themenfeld Insolvenzrecht gewähreistet.

Themenübersicht:
Tag 1 (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com.)
- Verfahrenseinleitung – Insolvenzantragstellung durch Gläubiger und Schuldner
- Abgrenzung Verbraucher- und Regelinsolvenzverfahren
- Hinweise auf besondere Verfahren, z.B. Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung
- Eröffnungsverfahren (Sachverständigentätigkeit, vorläufige Insolvenzverwaltung)
- Definition Insolvenzmasse (Grundlagen) und Abgrenzung Aus-/Absonderungsrechte
- Grundlagen "Freigabe aus dem Insolvenzbeschlag"

Tag 2 (09:00 bis 13:00 Uhr; Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com.)
- Verwertung der Insolvenzmasse (ausgewählte Fragestellungen und "Klassiker")
- handels- und steuerrechtliche Pflichten im Insolvenzverfahren

Tag 2 (14:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Dipl.-RPfl. (FH) Monika Deppe)
- Verwertung der Insolvenzmasse (insbesondere pfändbares Einkommen -
- Masseverbindlichkeiten
- (insolvenzspezifische) Buchhaltung
- Abrechnung von Sicherungsrechten

Tag 3 (09:00 bis 17:00 Uhr; Dipl.-RPfl. (FH) Monika Deppe)
- Insolvenztabelle (Forderungsanmeldung und Prüfung)
- Verfahrensabschluss (Schlussrechnungslegung, Verteilungsverzeichnis und Vergütung)
- Restschuldbefreiungsverfahren

Veranstalter:

AGV-Seminare

Köln

Montag 18.09.2023 - Mittwoch 20.09.2023
jeweils 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(0 FAO-Stunden / 18 Vortragsstunden)

Köln

- Der genaue Ort wird Ihnen vom Veranstalter mitgeteilt. -
50667 Köln

Preisgruppen

695,00€ Standardpreis
625,00€ Sonderpreis für den 2. und weitere Anmeldungen einer Kanzlei für diese Veranstaltung
zzgl. gesetzl. USt.

Inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Insolvenz- und Sanierungs­recht, Insolvenzsachbearbeitung
Ort: Köln
Datum: Montag 18.09.2023 - Mittwoch 20.09.2023
Zeitraum jeweils 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
FAO-Stunden: 0
Vortrags-
stunden:
18
Preis
EUR695,00
EUR625,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück