Veranstaltung »AGV Wintercamp: Das Grundstück im Insolvenzverfahren«

Kurzbeschreibung:

Ausgewählte Fragestellungen

Zielgruppe:

Rechtsanwälte/innen, Insolvenzverwalter/innen, Fachanwälte/innen für Insolvenzrecht, Steuerberater/innen

Beschreibung:

Alternativ zu den AGV InsO-Marathons in Köln, Berlin und München bieten wir eine Online-Version des InsO-Marathons an!
In 3 Tagen können Sie 15 Stunden Fortbildung zum Insolvenzrecht nach der FAO kompakt absolvieren. Durch das Online-Seminar ersparen Sie sich die Reise und evtl. Unterkunftskosten.

Um es Ihnen erträglich zu machen, haben wir die 15 Stunden in 6 Pakete zu jeweils 2,5 Stunden auf 3 Tage verteilt. Immer zwischen 09:00 Uhr und 11:45 Uhr sowie zwischen 12:30 Uhr und 15:15 Uhr finden die Online-Vorträge statt. Die Vorträge werden durch eine kurze Pause unterbrochen und zwischen den Vormittagsblöcken und Nachmittagsblöcken haben Sie Zeit, zu verschnaufen oder ein Mittagessen zu sich zu nehmen.

Hier buchen Sie nur einen Block des "Wintercamps".

Das Seminar konzentriert sich auf Besonderheiten im Zusammenhang mit dem Grundstück im Insolvenzverfahren.

Schwerpunktfragen:
1. Das Grundstück als Bestandteil der Insolvenzmasse in Abgrenzung zu Auseinandersetzungsanspruch/Abfindungsanspruch bei Eigentum im Mehrpersonenverhältnis
2. Verwertungsoptionen bei Grundstückszubehör?
3. Die verdeckte Eigentümergrundschuld als Massebestandteil und Verwertungsmöglichkeiten
4. Schuldrechtliche Ansprüche aus der Sicherungszweckerklärung (Rückgewähranspruch) als Bestandteil der Insolvenzmasse
5. Die Insolvenz des Vermieters: Mietforderungen im Insolvenzverfahren
6. Besonderheiten der Freigabe der Immobilie
7. Welche Auswirkungen hat die Freigabe des Grundstücks in Bezug Eigentümergrundpfandrechte, Rückgewähransprüche und Mietforderungen?

Bitte beachten Sie, dass die Ausgabe von Teilnahmebescheinigung davon abhängt, dass Sie während der Seminare Ihre Anwesenheit bzw. Aufmerksamkeit nach Aufforderung dokumentieren. Unterlassen Sie dies, darf eine Fortbildungsbescheinigung nach der FAO nicht erteilt werden.

Veranstalter:

AGV-Seminare

über Internet

Donnerstag 30.11.2023
09:00 Uhr bis 11:45 Uhr
(2,50 FAO-Stunden / 2,50 Vortragsstunden)

AGV Online-Seminar

Es wird keine besondere Software benötigt.
über Internet

Preisgruppen

150,00€ Standard
zzgl. gesetzl. USt.

An diesem Onlineseminar können Sie einfach über das Internet teilnehmen.
Benötigt wird nur ein Computer mit Lautsprechern oder Kopfhörer. Ein Programm muss nicht installiert werden.
Achten Sie bitte darauf, dass Sie einen Browser in der neusten Version nutzen. Das Programm EDGE eignet sich insoweit nicht.

Die Teilnehmer werden während der Veranstaltung aufgefordert werden, ihre Anwesenheit zu bestätigen und erhalten eine Fortbildungsbescheinigung über 2,5 Stunden.
Ohne eine Bestätigung der Anwesenheit kann eine Teilnahmebescheinigung nicht erteilt werden.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Insolvenz- und Sanierungs­recht
Ort: über Internet
Datum: Donnerstag 30.11.2023
Zeitraum 09:00 Uhr bis 11:45 Uhr
FAO-Stunden: 2,50
Vortrags-
stunden:
2,50
Preis
EUR150,00
zzgl. gesetzl. USt.
Kostenpflichtig buchen
Zurück