Veranstaltung »Der Fahrzeugkauf Teil 2: Aufräumarbeiten - online«

Zielgruppe:

Fachanwälte/innen für Verkehrsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit verkehrsrechtliche Mandaten befassen oder verkehrsrechtlich interessiert sind.

Beschreibung:

Der Vortrag wendet sich an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die mit dem Fahrzeugkauf beschäftigt sind.

Während sich Teil 1 dieses Vortrags - auch bei ARBER|seminare buchbar - mit Mängel und Mängelgewährleistungsansprüchen befasst, geht es in diesem 2. Teil um zahlreiche andere Fragen im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Kaufvertrags über ein Kraftfahrzeug, bspw. die Inzahlunggabe eines "Gebrauchten", die Finanzierung des Fahrzeugs, Probefahrten, Einigung, Dissens und gutgläubiger Erwerb, sowie um Agenturgeschäfte.

Unter Einbindung der neuesten Rechtsprechung werden aus anwaltlicher Perspektive die rechtlichen Probleme erörtert, Fallstricke aufgezeigt und Vorschläge für einen zielführenden Vortrag unterbreitet. .


Seminarserie: Wir empfehlen eine Buchung von allen 2 Teilen um die gesamte Bandbreite der Thematik erfassen zu können. Selbstverständlich ist allerdings auch eine Einzelbuchung möglich.

Referent/in:

Frank D. Schildheuer

Veranstalter:

ARBER-Seminare GmbH

online

Dienstag 28.05.2024
13:30 - 16:00 Uhr (2,5 Nettozeitstunden)
(2 FAO-Stunden)

online

online
online
0341/98411136

Preisgruppen

115,00€
zzgl. gesetzl. USt.

Zeitlicher Ablauf der Fortbildung

Wir bitten Sie, sich ca. 30 Minuten vor Beginn des Seminars einzuloggen, sollten technische Probleme auftreten, können diese eventuell noch rechtzeitig behoben werden.

Neukunden können bis zu 1 Stunde vor Seminarbeginn buchen

Kontakt
Frau Kathrin Liebig
Tel.: 07066 - 90 08 26
Mail: k.liebig@arber-seminare.de

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters.

Übersicht

Rechts-
gebiet:
Verkehrs­recht
Ort: online
Datum: Dienstag 28.05.2024
Zeitraum 13:30 - 16:00 Uhr (2,5 Nettozeitstunden)
FAO-Stunden: 2
Preis
EUR115,00
zzgl. gesetzl. USt.
Zurück